© Copyright - Ernst Göppinger - Neukloster - 2018 /3/ Jan Becker: Ich kenne dein Geheimnis; München 2011
Jetzt aber wirklich “Freund sein” Lange Zeit hatte ich gedacht, das die Körpersprache die unterste Ebene der Kommunikation mit Pferden ist. Dann fiel mir eine Geschichte ein, die sich einige Jahre vorher ereignet hatte. Es war bei der Vorbereitung eines unserer Freizeitreiterforen, als meine Frau zu mir kam und meinte ich solle doch mal schauen, da käme jemand nicht mit seinem Pferd zurecht. Normaler Weise halte ich mich ungefragt aus so was raus. Aber, wenn meine Frau meint, .... . Einige jungen Damen standen um ein Roundpen und eine mühte sich mit ihrem Pferd ab. Es gelang ihr aber nicht dieses wirklich zu reiten, weil es an einer Seite wiehernd auf und ab lief. Sie erklärten mir, dass das Pferd zu seinen Kumpel in den Stall will. Ich erklärte der Reiterin, dass SIE denk, dass das Pferd das möchte. Ihr Pferd aber IHRE Gedanken liest und sich dementsprechend verhält. Pferde können nämlich GEDANKEN LESEN. Ich sah nur große Fragezeichen in ihren Gesichtern. Dann forderte ich die Reiterin auf “DENK nun DU gehst an das andere Ende”. Wo ging das Pferd hin? Ans andere Ende! “DENK nun DU machst eine Volte”. Sie ahnen es, es machte eine Volte. Auf die Antwort, wie kann ich den GEDANKENLESER PFERD unterstützen meine Gedanken zu verstehen, fand ich Antworten in den Büchern des Magiers Jan Becker. (s. z.B. /3/) Er zeigte darin auf, dass Gedankenleser darin geschult sind körpersprachliche Signale genau zu interpretieren auf Kleinigkeiten zu achten und Verhaltensweisen unseres Gehirns zu berücksichtigen. Beherrscht man all dies, ergibt sich in der Kommunikation ein Flow, der dazu führt, dass wir Raum und Zeit um uns herum vergessen. Das ist der Zustand, der für mich das “Freund sein” mit unseren Pferden ausmacht.
Kommunikation 1. Warum dieses Buch? 1.1 Systeme 1.1.1 Geschlossene Systeme 1.1.2 Offene Systeme Mensch 2. Körpersprache 2.1 Körpersprache und Pferde 2.1.1 Einführung 2.1.2 Überblick 2.1.3 Hintergrund 2.2 Körpersprache sprechen 2.2.1 Darstellung der Emotionen 2.2 Gesetze des des Raumes 2.2.3 Körperschwerpunkte 3. Denken und Verhalten 3.1 Eine Geschichte lernen 3.2 Grundprinzipien des Lernens 3.3 Gehirn - Verhalten - Lernen 3.3.1 Einführung 3.3.2 Gehirn 3.3.3 Verhalten 3.3.4 Lernen Pferd 4. Mit Pferden arbeiten 4.2 Grundsätzliches 5. Freund sein Buch Arbeitsblätter Impressum Datenschutz Wir über uns Tagebuch Ihre Meinung 5. Freund sein Kommunikation - Mensch - Pferd
Freund sein