Kommunikation - Mensch - Pferd.de
Home Körpersprache Beschreibungen Lernen und Lehren Fundgrube Blog Meine Philosophie Wir über uns Danke Literaturverzeichnis Datenschutz Impressum

Vision und Ziele

Nicht nur im Umgang mit Pferden kommt es vor, dass man lernen muss zwischen Visionen und Zielen zu unterscheiden. Für mich sind Visionen Dinge, die ich nie erreichen werde. Also nutzlos?  Mitnichten, man muss sich nur vergegenwärtigen wofür sie gebraucht werden. Je weiter eine Vision von der Realität entfernt ist, um so besser kann ich sie für die Richtungsbestimmung nutzen. Sie ist wie ein Fixstern am Himmel. Ich weiß, ich werde nie dorthin kommen. Aber er dient mir zur Bestimmung der Richtung. Ich kann immer mal wieder innehalten und prüfen, ob ich mich noch auf dem geplanten Weg befinde, oder ob mich die Lösung meiner Alltagsprobleme zu sehr vom Weg abgebracht hat. Das heißt, dass meine angestrebte Freundschaft mit meinen Pferden eine Vision darstellt, die ich wohl nie ganz erreichen werde. Die Zwischenschritte dorthin sind meine jeweils gesteckten Ziele. Diese müssen im Gegensatz zu den Visionen erreichbar sein. Stelle ich fest, dass mein Ziel nur schwer zu erreichen ist, kann ich es in Teilziele zerlegen und mich mit Teilergebnissen zufrieden geben. Sanktionen sind z.B. Ziele, die meiner Version entgegengesetzt ausgerichtet sind. Auch können es aktuelle Situationen erfordern, dass ich von meinem Weg abkomme. Manchmal ist es wichtig, dass es überhaupt weitergeht, egal in welche Richtung. Wichtig ist nur, manchmal inne zu halten und zu überprüfen ob die Richtung (= Weg zur Vision) noch stimmt. Bin ich von dieser abgekommen, überlege ich mir Korrekturmaßnahmen, wie z.B.  das Einholen externer Ratschläge, um auf den Weg wieder zurückzukommen. Somit teile ich nicht die Ansicht von Helmut Schmidt, dass die Frage “Wo ist ihre große Vision?” eine dusslige Frage ist. (s. https://de.wikiquote.org/wiki/Helmut_Schmidt). Hätte Willi Brand nicht die Vision der Wiedervereinigung gehabt, säße ich wahrscheinlich jetzt nich in Mecklenburg-Vorpommern und würde diese Zeilen schreiben.
Visionäres
Zurück Weiterlesen